Unfall in Krefeld: Autos krachen gegeneinander - Zwei Frauen verletzt

Unfall in Krefeld : Autos krachen auf Kreuzung gegeneinander - Zwei Frauen verletzt

Bei einem Unfall in Krefeld sind zwei Frauen verletzt worden. Sie hatten offenbar noch Glück im Unglück.

Die Autos sind stark beschädigt worden, die beteiligten Fahrerinnen hatten offenbar noch Glück im Unglück: Bei einem Unfall auf dem Deutschen Ring sind zwei Frauen leicht verletzt worden. Eine 67 Jahre alte Autofahrerin aus Krefeld war am Mittwochabend auf der Straße in Richtung Westen unterwegs, als es im Bereich der Kreuzung mit der Tannenstraße zum Zusammenstoß mit dem VW-Bus einer 56-Jährigen aus Viersen kam. Letztere war gerade dabei, den Deutschen Ring zu passieren, erklärte eine Sprecherin der Polizei gegenüber unserer Redaktion.

Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Kreuzungsbereich musste laut Angaben der Polizei für fast zwei Stunden gesperrt werden.

(pasch)
Mehr von Westdeutsche Zeitung