Unfall in Krefeld Autos krachen auf Ostwall gegeneinander

Krefeld · Auf dem Ostwall in Krefeld ist es zum Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Ein Fahrzeug blieb nach der Kollision auf der Seite liegen.

 Feuerwehr und Polizei waren am Freitagmorgen am Ostwall in Krefeld im Einsatz.

Feuerwehr und Polizei waren am Freitagmorgen am Ostwall in Krefeld im Einsatz.

Foto: Lothar Strücken

Nach einem Unfall auf dem Ostwall ist ein Auto am Freitagmorgen auf der Seite liegen geblieben. Eine Sprecherin der Polizei erklärte unserer Redaktion: Eine Person ist bei dem Vorfall leicht verletzt worden. Der Unfall sei gegen 9.30 Uhr gemeldet worden.

Zu dem Zusammenstoß war es nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Kreuzungsbereich zwischen Ostwall und Dampfmühlenweg gekommen. Zwei Autos seien beteiligt gewesen.

(pasch)