1. NRW
  2. Krefeld

Unfall in Krefeld: 12-Jährigen erfasst - Autofahrerin fährt einfach weiter

Polizei bittet um Hinweise : 12-Jährigen in Krefeld erfasst - Autofahrerin fährt einfach weiter

Eine Autofahrerin soll einen 12-Jährigen nach einem Unfall verletzt zurückgelassen haben. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Nach einem Unfall in Krefeld sucht die Polizei nach einer Autofahrerin, die einfach weitergefahren sein soll. Ein 12-Jähriger war nach den Angaben am Dienstag gegen 14 Uhr von einem roten Auto erfasst worden, als er auf dem Krüllsdyk fahrend den Breiten Dyk querte. „Ohne sich zu kümmern, fuhr die blonde Autofahrerin weiter und ließ den Jungen leicht verletzt zurück“, hieß es im Bericht der Polizei. Nun bitten die Beamten um Hinweise. Das Fahrzeug habe ein Krefelder Kennzeichen gehabt.

Entweder telefonisch über die Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de - hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(red)