1. NRW
  2. Krefeld

Polizei: Unfall auf der Rheinbrücke - Sperrung aufgehoben

Polizei : Unfall auf der Rheinbrücke - Sperrung aufgehoben

Die Sperrung wurde aufgehoben. Rückstau löst sich nur langsam auf. Kurz vor der Rheinbrücke ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der Berliner Straße ein Auto mit einem LKW kollidiert.

Krefeld. Kurz vor der Rheinbrücke ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der Berliner Straße ein Auto mit einem Lkw kollidiert. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Unfall wurde durch ein missglücktes Überholmanöver verursacht.

Die Polizei teilt mit, dass die Sperrung um 16.55 Uhr aufgehoben wurde. Beide Fahrspuren auf der Rheinbrücke waren gesperrt worden. Gegen 17.25 Uhr informiert uns ein Autofahrer vor Ort darüber, dass sich der entstandene Rückstau nur schleppend auflöst. hoss