1. NRW
  2. Krefeld

Unfall auf A57 zwischen Krefeld und Moers sorgt für Stau

Autofahrer brauchten Geduld : Unfall auf A57 zwischen Krefeld und Moers sorgt für Stau

Auf der A57 ist es zu Unfällen gekommen. Auch zwischen Krefeld und Moers kam es zu Verzögerungen.

Für einen längeren Stau hat am Donnerstagnachmittag ein Unfall auf der A57 zwischen Krefeld-Zentrum und Kreuz-Meerbusch gesorgt (Richtung Köln).

Der WDR meldete zwischenzeitlich 45 Minuten Verzögerung und acht Kilometer Stau. Laut Verkehrszentrale NRW wurde die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt. Am späten Nachmittag konnte der Verkehr wieder fließen.

Auch weiter in Richtung Köln mussten Autofahrer am Donnerstagnachmittag mit erheblichen Verzögerungen rechnen. Nach einem Unfall mit einem Tanklaster wurde zwischen Neuss-Süd und Dormagen eine Sperrung eingerichtet.

(red)