Krefeld: Unbekannter raubt Frau auf offener Straße aus

Krefeld : Unbekannter raubt Frau auf offener Straße aus

Krefeld. Eine Frau ist am Sonntagmorgen verfolgt und beraubt worden. Dem Täter gelang es mit der erbeuteten Handtasche zu flüchten. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 9.10 Uhr auf dem Bleichpfad in Richtung Philadelphiastraße unterwegs, als ihr ein Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite auffiel.

Der Unbekannte soll die Straße gewechselt haben und sei ihr daraufhin gefolgt.

Er holte sie ein und als sie zu ihrem Smartphone griff um einen Bekannten anzurufen, entriss er die Handtasche. Nach seiner Tat flüchtete er über das Gelände des Hochhauses am Bleichpfad in Richtung Innenstadt, erklären die Beamten.

Der Dieb soll zwischen 30 und 40 Jahre alt, schlank und um die 1,85 Meter große gewesen sein. Er trug einen grau melierten Vollbart und schielte, heißt es im Polizeibericht weiterhin. Zudem soll er eine dunkelblaue Jeans und eine braune, hüftlange Lederjacke getragen haben. Sachdienliche Hinweise werden per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de oder unter folgender Nummer 02151/6340 entgegengenommen. red