Krefeld: Unbekannter attackiert Radfahrer mit Pfefferspray

Krefeld: Unbekannter attackiert Radfahrer mit Pfefferspray

Krefeld. Am Donnerstagmorgen hat ein unbekannter Täter auf der Rheinstraße einen 56-Jährigen Mann mit Pefferspray attackiert und ausgeraubt. Der 56-Jährige, der mit seinem Fahrrad gegen 2.30 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, wehrte sich gegen den plötzlichen Überfall.

Daraufhin schlug der Täter dem Krefelder ins Gesicht und trat ihm in den Bauch. Der Angreifer nahm das Käppi des 56-Jährigen und verschwand zu Fuß in Richtung Ostwall.

Der Täter soll etwa 1, 75 Meter groß, 28-32 Jahre alt und von normaler Statur gewesen sein und blonde, halblange Haare gehabt haben.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung