Unbekannte schneiden Lkw-Planen auf und klauen Scheren

Raststätte in Krefeld : Unbekannte schneiden Lkw-Planen auf und klauen Scheren

Auf der Raststätte Geismühle West an der A57 in Krefeld haben Unbekannte die Planen mehrerer abgestellter Lkws aufgeschnitten. In einem Fall wurden Teile der Ladung gestohlen.

Auf die Ladungen von mindestens vier Lkws haben es Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Krefeld abgesehen gehabt. Die Täter schnitten die Planen der Fahrzeug auf der Raststätte Geismühle West an der A57 auf und stahlen mehrere Scheren-Sets.

Wie viel Beute gemacht wurde, ist laut Polizei noch nicht klar. Die Fahrer des Lkws haben von den nächtlichen Diebstählen nichts mitbekommen, da sie jeweils in den Führerhäuschen schliefen. Erst am nächsten Tag gegen 13 Uhr wurden die Beschädigungen festgestellt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung