Umleitung von Buslinien

Umleitung von Buslinien

Wegen Bauarbeiten auf der Nieper Straße ändern sich Routen.

Verberg/Traar. Im Nachgang zu der mehrjährigen Baumaßnahme auf der Moerser Straße wird die Netzgesellschaft Niederrhein (NGN) während der Sommerferien ab Montag, 16. Juli, auf der Nieper Straße den Kanal modernisieren. Die Bauarbeiten im Auftrag des Kommunalbetriebs der Stadt erstrecken sich über eine Länge von rund 100 Metern zwischen der Hausnummer 4 und 22. Hierzu ist es nach Angaben des Versorgers erforderlich, die Nieper Straße in diesem Bereich für den Verkehr zu sperren. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich mit dem Sommerferienende abgeschlossen sein.

Entsprechend gibt es Umleitungen der Buslinien: Die Linien 052 und NE6 fahren zwischen den Haltestellen „Heyenbaumstraße“ und „Maria-Sohmann-Straße“ anders. Die Haltestelle „Leydelstraße“ wird auf die Moerser Landstraße in Höhe der Einmündung Leydelstraße verlegt. Die Haltestelle „Busenpfad“ wird auf die Moerser Landstraße Höhe Busenpfad verlegt. Die Haltestelle „Flünnertzdyk“ entfällt, stattdessen kann die Ersatzhaltestelle „Leydelstraße“ genutzt werden.

Die 060 wird zwischen den Haltestellen „Heyenbaumstraße“ und „Hülser Berg“ umgeleitet. Die Haltestelle „Leydelstraße“ wird auf die Moerser Landstraße in Höhe Einmündung Leydelstraße verlegt. Die Haltestelle „Flünnertzdyk“ entfällt, stattdessen kann die Ersatzhaltestelle „Leydelstraße“ genutzt werden. Die Haltestellen „Fischerheim“, „Luiter Dyk“, „Bestendonkhof“, „Niep“ und „Am Waldwinkel“ werden nur in Richtung Krefeld angefahren. Fahrgäste, die hier aussteigen möchten, müssen über die Endhaltestelle „Hülser Berg“ hinweg fahren, um dann auf der Rückfahrt an der entsprechenden Haltestelle auszusteigen.