1. NRW
  2. Krefeld

Uerdingen: Drei Verletzte nach Brand bei Kodi

Uerdingen: Drei Verletzte nach Brand bei Kodi

Krefeld. Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Montag vier Menschen mit einer Drehleiter aus einem brennenden Haus in Uerdingen retten. Drei Krefelder wurden mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 2 Uhr schlugen Flammen aus dem Untergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses an der Niederstraße. Betroffen war der Laden des Haushaltswaren-Discounters Kodi im Erdgeschoss. Die meisten Bewohner wurden aus dem Schlaf gerissen und konnten sich selbstständig retten.

Beide hauptamtlichen Wachen der Feuerwehr rückten zum Löschen aus. Zur Brandursache ist bislang nichts bekannt. Die Kripo ermittelt. neuk