1. NRW
  2. Krefeld

Twingo rammt Bus: Fahrerin und Hund bei Unfall in Krefeld eingequetscht

Twingo rammt Bus : Fahrerin und Hund bei Unfall in Krefeld eingequetscht

In Krefeld sind am Freitagmittag eine Frau und ihr Hund in einem Twingo eingeklemmt worden. Beide konnten gerettet werden.

Der Unfall ist am 8. Januar um 13.39 Uhr auf der Tönisberger Straße in Krefeld-Hüls passiert, teilte die Polizei mit. Offenbar ist ein roter Twingo mit einem leeren Bus zusammengekracht.

Dabei wurden die Fahrerin des Twingos sowie ihr Hund im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr rettete die beiden aus dem Wagen. Bei dem Aufprall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Frau wurde in den Schockraum gebracht, teilte die Feuerwehr mit. Ihrem Hund soll es nach Angaben der Polizei gut gehen. Der Busfahrer wurde im Krankenhaus behandelt.

Genauere Informationen zum Unfallhergang waren der Polizei am Freitagnachmittag noch nicht bekannt. Red/Foto: Strücken

(red)