Krefeld: Trunkenheit am Steuer

Krefeld : Trunkenheit am Steuer

Krefeld. Am frühen Samstagmorgen, um 2:00 Uhr, fiel ein 42-jähriger Renault Fahrer auf dem Ostwall auf, als er mit quietschenden Reifen anfuhr. Bei der anschließenden Kontrolle wurde vorangegangener Alkoholkonsum festgestellt.

Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen und das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung