1. NRW
  2. Krefeld

Transporter rammt geparktes Auto: Polizei sucht Fahrer

Transporter rammt geparktes Auto: Polizei sucht Fahrer

Krefeld. Eine Fahrerflucht beschäftigt die Polizei in Krefeld. Der Fall: Am Samstagvormittag rammte ein Transporter ein geparktes Auto auf der Uerdinger Straße im Stadtteil Bockum.

Laut heutigem Polizeibericht war der bislang unbekannte Fahrer eines Transporters am Samstag zwischen 6.30 und 14.30 Uhr auf der Uerdinge Straße unterwegs und beschädigte die linke Seite eines silbernen BMW, der in einer Bucht am Fahrbahnrand geparkt war. Danach flüchtete er von dem Unfallort, ohne die Polizei zu informieren.

Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Bauteil, das man vor Ort fand, die rechte Seitenleiste eines Transporters ist. Zu der Farbe gibt es noch keine Hinweise, bei dem Modell könnte es sich allerdings um einen Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer handeln. Die Polzei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Transporter und zu dem Unfallhergang geben können, sich unter Telefon 02151 6340 oder per Mail hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.