1. NRW
  2. Krefeld

SWK Energie übernimmt Mehrheit an Ampere AG

Wirtschaft : SWK Energie übernimmt Mehrheit an Ampere AG

Die Stadtwerke-Tochter erweitert durch Berliner Unternehmen ihr Geschäftsfeld.

Eine Tochter der Stadtwerke Krefeld, die SWK Energie, hat ein Geschäft in der Hauptstadt abgeschlossen. Sie hat 90 Prozent der Anteile des Unternehmens Ampere AG gekauft und ist damit neuer Hauptgesellschafter. Arndt Rottenbacher bleibt Geschäftsführender Gesellschafter der Ampere AG, er behält zehn Prozent der Anteile. Das Bundeskartellamt, die Aufsichtsgremien der Stadtwerke, der Rat der Stadt Krefeld sowie die Kommunalaufsicht haben der Transaktion nach Unternehmensangaben zugestimmt.

Für die SWK Energie ist es die zweite Wachstumsmeldung in einer Woche. Zunächst hatte das Unternehmen verkündet, dass es rund 2000 Kunden, kleine und mittlere Unternehmen, von der Enovos Power GmbH übernimmt. Die Rede ist von einem Liefervolumen von rund 235 Gigawattstunden Strom und 175 Gigawattstunden Gas sowie einem Umsatz von rund 62 Millionen Euro. In diesem Zusammenhang hatte unsere Redaktion bereits vom Interesse an der Ampere AG berichtet, am Mittwoch folgte die Nachricht vom Zuschlag für die Krefelder.

Die Ampere AG wird als Energiebroker bezeichnet. Das bedeutet, dass das Unternehmen darauf spezialisiert ist, Energie-Nachfragen von Unternehmen zu bündeln und mit dieser größeren Nachfrage einen besseren Preis für die Kunden zu erzielen. Laut der Internetseite des 1998 gegründeten Unternehmens hat es rund 43 000 Gewerbekunden sowie 90 Organisationen und Verbände und insgesamt rund 320 000 Strom- und Gasverträge vermittelt. Die Unabhängigkeit der Ampere AG hat nach Unternehmensangaben die Dekra zertifiziert. Diese Beschaffungsunabhängigkeit soll bewahrt bleiben. Die SWK würden nicht als Lieferant des Unternehmens auftreten. „Ampere hat es geschafft, ein rentables Geschäftsmodell für Energiedienstleistungen aufzubauen und bearbeitet erfolgreich den bundesweiten Markt für Gewerbekunden. Wir sind überzeugt von diesem Geschäftsmodell. Mit Ampere gewinnt die SWK jetzt im Bereich Energie-Dienstleistungen ein weiteres, unabhängiges Standbein, das erfolgreich aktuell für rund 23 000 Gewerbekunden in ganz Deutschland Energielieferverträge vermittelt“, sagte SWK-Vorstandssprecher Carsten Liedtke.

SWK Energie erzeugt, beschafft und vertreibt Energie und bietet damit verbundene Dienstleistungen an. Außerdem liefert sie das Trinkwasser für Krefeld. che