1. NRW
  2. Krefeld

Sturmeinsatz: Zwei Bäume drohen auf Straße zu kippen

Sturmeinsatz: Zwei Bäume drohen auf Straße zu kippen

Krefeld. Einzelne starke Sturmböen bis 88 Stundenkilometer in der Stunde haben am Dienstagmittag und am frühen Nachmittag die Feuerwehr auf Trab gehalten. Zwei große Bäume drohten auf der Hafelsstraße und auf der Bogenstraße auf die Fahrbahn zu stürzen, nachdem eine Böe sie in Schieflage gebracht hatte.

Die Polizei sperrte den jeweiligen Straßenabschnitt und die Feuerwehr ging mit Drehleiter in die Höhe, um Ast für Ast abzunehmen. Zum Schluss wurden die beiden Bäume gefällt. Obwohl der Deutsche Wetterdienst eine Sturmwarnung mit Böen der Windstärke 8 bis 9 herausgegeben hat, ist es laut Feuerwehr - trotz der beiden gefällten Bäume - im Großen und Ganzen ruhig. (yb)