1. NRW
  2. Krefeld

Sturm knickt große Äste in Krefeld ab - Feuerwehr mit Einsatz

Sturmeinsatz : Sturm knickt große Äste in Krefeld ab - Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehr musste zu Einsätzen an der Nieper Straße und am Bruchweg ausrücken.

Kurze, heftige Windböen haben am Samstag zu zwei Feuerwehreinsätzen in Krefeld geführt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, waren die Rettungskräfte gegen 16.40 Uhr in Elfrath im Einsatz. Am Bruchweg war ein schwerer Ast abgeknickt und hing in vier Metern Höhe in einem Baum fest. Die Feuerwehr holte den Ast mit Hilfe einer Drehleiter aus dem Baum.

Gegen 17.22 Uhr folgte der nächste Sturmeinsatz. An der Nieper Straße hatte ein herabstürzender Ast einen Ampelmast zerstört. Ast und Ampel blockierten die Straße, die für Aufräumarbeiten nach Angaben der Feuerwehr für rund 45 Minuten gesperrt werden musste. Die Feuerwehr beseitigte den Ast und sicherte mit Hilfe einer Drehleiter weitere lose Äste, die noch im Baum hingen. Die Netzgesellschaft Niederrhein sorgte dafür, das die zerstörte Laterne ordnungsgemäß gesichert wurde. hoss