1. NRW
  2. Krefeld

Sturm „Eugen“ lässt Bäume in Krefeld umstürzen

Folgen des Unwetters : Sturm „Eugen“ lässt Bäume in Krefeld umstürzen

In Krefeld sind auch am Mittwoch noch einige Bäume durch das Sturmtief „Eugen“ umgefallen. Die Feuerwehr hatte aber weniger zu tun als einen Tag zuvor.

Am Fütingswegs ist etwa Höhe des Jobcenters am 5. Mai gegen 13.30 Uhr ein Baum umgestürzt. Dieser fiel auf den Fußweg und auf zwei Autos, die am Straßenrand geparkt waren, teilte die Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte zerkleinerten den massiven Stamm vor Ort und legten sie in den angrenzenden Park. Der Einsatz dauerte rund 45 Minuten. 

Um 12.45 Uhr fiel ein weiterer Baum an der Oberschlesienstraße um.

Um 11 Uhr war die Feuerwehr mit einer Drehleiter im Einsatz, um ein loses Werbebanner an der Sankt-Anton-Straße zu sichern.

(red)