Zwischenfall am Morgen Bagger sorgt für Stromausfall in Krefeld

Krefeld · Ein Stromausfall hat bei vielen Haushalten in Krefeld für Einschränkungen gesorgt. Wie es dazu kam.

Stromausfall in Krefeld gemeldet​: Das ist der Hintergrund
Foto: dpa/Bernd Settnik

In Krefeld ist es am Mittwochmorgen zu einem Stromausfall gekommen. Auf der Störungskarte der Netzgesellschaft Niederrhein (NGN) wurde zunächst ein größeres betroffenes Stadtgebiet angezeigt. Betroffen war aber laut Angaben einer Sprecherin der Stadtwerke Krefeld „nur“ der Stadtteil Oppum. Zwölf sogenannter Ortsnetzstationen (im Prinzip kleinere Umspannwerke) fielen nach den Angaben aus. Wie viele Haushalte betroffen waren, konnte nicht gesagt werden.

Zu dem Stromausfall war es nach den Angaben um 7.33, Uhr gekommen, gegen 8.25 Uhr konnte der Schaden behoben werden. Was war passiert? Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten ein Hochspannungskabel gekappt, so die Sprecherin der Stadtwerke weiter.

(pasch)