Stau bei Krefeld - Mittelstreifen auf A57 brennt

Autobahn : Langer Stau bei Krefeld - Mittelstreifen auf der A57 brennt

Autofahrer mussten am Montagmorgen auf der A57 bei Krefeld mit langen Verzögerungen klarkommen. Auf der Autobahn war ein Feuer ausgebrochen.

Am ersten Montag in den Herbstferien in NRW mussten Autofahrer auf der A57 nicht nur wegen des Reiseverkehrs mehr Geduld aufbringen. Um kurz nach 7 Uhr war es auf dem Mittelstreifen der Autobahn zu einem Brand gekommen.

Der Verkehr Richtung Köln staute sich vor Krefeld-Oppum teilweise kilometerlang.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung