Goldener Meisterbrief für den Bockumer Mathias Meyer senior

Goldener Meisterbrief für den Bockumer Mathias Meyer senior

Meyer wurde jetzt vom Obermeister der Raumausstatter- und Sattlerinnung, Fritz Plückhahn, mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt. Vor 50 Jahren legte Meyer senior die Prüfung zum Polsterer- und Dekorateurmeister ab.

Wenn es um das Aufpolstern wertvoller alter Möbel geht, dann legt der 75-Jährige auch nochmal selber Hand an. Ansonsten hat Mathias Meyer senior den Familienbetrieb in Bockum 1998 in die Hände seines gleichnamigen Sohns gegeben.

Jetzt wurde er vom Obermeister der Raumausstatter- und Sattlerinnung, Fritz Plückhahn, mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt. Vor 50 Jahren legte Meyer senior die Prüfung zum Polsterer- und Dekorateurmeister ab.

Als sein Vater Josef, der Firmengründer, 1977 starb, übernahm der Geehrte das Geschäft, das sich auf die Reparatur von Polstermöbeln und Dekorationen spezialisiert hat. Der Jubilar ist darüber hinaus im Bockumer Vereinsleben überaus aktiv.