1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Uerdingen

Uerdingen: Wieder keine Lösung bei der Altenhilfe

Uerdingen : Wieder keine Lösung bei der Altenhilfe

Krefeld. Erneut verschoben werden musste die für Donnerstag, 14. Januar, geplante Mieterversammlung der Wohnungen der evangelische Altenhilfe der Diakonie an der Bergstraße in Uerdingen.

Wie der seit Montag amtierende neue Geschäftsführer, Jens Driessen, mitteilt, wird ein neuer Termin kurzfristig angesetzt. Hintergrund sei die Erkrankung des für die technische Objektbetreuung der Diakonie zuständigen Architekten.

Dabei pressiert es. In den vergangenen Monaten häuften sich die Beschwerden zahlreicher Mieter über gravierende Mängel in und außerhalb der Wohnungen. Undichte Fenster und Türen, Schimmel, blinde Fenster, Feuchtigkeit und morsche Fensterrahmen standen dabei auf der Mängelliste der Mieter in den beiden Mehrfamilienhäusern. Die Diakonie hatte Ende des vergangenen Jahres eine schnelle Behebung der dringendsten Mängel zugesagt. et