1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Uerdingen

Edith-Stein-Schule: Umwelt-Projekt: Wenn eine Zeitungsseite zu Brei wird

Edith-Stein-Schule : Umwelt-Projekt: Wenn eine Zeitungsseite zu Brei wird

Schüler der 4. Klassen der Edith-Stein-Schule lernen in einem Umwelt-Projekt, dass aus Altpapier wieder Neues geschaffen werden kann.

Krefeld. Papier herzustellen, zu schöpfen und zu pressen ist eine spannende Sache für Schülerinnen und Schüler der heutigen digitalen Generation. Dazu haben die Kinder der drei 4. Klassen an der Edith-Stein-Schule in dieser Woche Gelegenheit.

Carsten Schulz von der Deutschen Umwelt-Aktion zeigt den Grundschülern, wie man aus Altpapier etwas Neues gestalten kann. Aus altem Zeitungspapier und viel Wasser wird der sogenannte Faserbrei hergestellt. Nach dem Schöpfen und Pressen können die Kinder das noch feuchte Papier mit verschiedenen Motiven selbst gestalten.

Ziel des gemeinsamen Projekts der Deutschen Umwelt-Aktion und der Sparkasse Krefeld ist es, Grundschulkinder langsam an Umwelt- und Wirtschaftsthemen heranzuführen. Weil der Unterricht kindgerecht ist und praktisch gearbeitet wird, sind die Schüler mit großer Begeisterung dabei.

In der Klasse 4a wird das Thema Papier von Klassenlehrerin Renate Malsbender und Lehramtsanwärterin Leonie Kemper eingebettet in eine Unterrichtsreihe zum Oberthema „Chemische Stoffe“. Geplant ist auch ein Besuch der Ausstellung „Ist das möglich?“ in Oberhausen zum Thema.

Mit diesem Projekt will die Deutsche Umwelt-Aktion umweltgerechtes Handeln fördern und die Schüler sollen dabei lernen, Rücksicht zu nehmen auf Boden, Wasser, Luft, Tiere und Pflanzen. Weitere interaktive Unterrichtsthemen der Deutschen Umwelt-Aktion sind unter anderem „Energie erleben und verstehen“ oder „Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?“.

Gesponsert werden die Projekte von der Sparkasse Krefeld, in deren Geschäftsgebiet sich insgesamt neun Grundschulen an den Unterrichtseinheiten zum Thema Umweltschutz beteiligen. In Krefeld sind dies noch die St. Michael Schule, die Regenbogenschule und die Forstwaldschule.