1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Uerdingen

Uerdingen: Seniorenzentrum: Konzept als zeitgemäß eingestuft

Uerdingen : Seniorenzentrum: Konzept als zeitgemäß eingestuft

Geplantes Senioren- und Pflegekompetenzzentrum nimmt Formen an.

Krefeld. Das geplante „Senioren- und Pflegekompetenzzentrum“ auf dem ehemaligen Gelände der Babcock Hauptverwaltung in Uerdingen nimmt Formen an. „Wir legen besonderen Wert darauf, dass die Senioren in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können und nicht in andere Stadtteile umziehen müssen“, erklärte Frank Stubben, geschäftsführender Gesellschafter der IMAC den Mitgliedern der Bezirksvertretung Uerdingen. Diese begrüßen das Vorhaben. Er verspricht, ihre Anregungen, entgegenzunehmen.

Stubben: „Im Juni ist der Bedarf für ein Pflegeheim von 80 vollstationären Betten für die Parkstraße 29 formal festgestellt worden. Damit sind die sozialrechtlichen Voraussetzungen für das Projekt geschafften.

Zusammen mit der Sozialverwaltung der Stadt und dem Landschaftsverband wurde unser Konzept des Pflegekompetenzzentrums geprüft und für gut und zeitgemäß eingestuft.“

30 Wohnungen, eine Tagespflege, ein Pflegeheim mit Wohngemeinschaft, Kurzzeitpflege und einige seniorengerechte Appartementwohnungen werden insgesamt entstehen.

Jetzt gehe es um die Schaffung des Baurechts. Die Unterlagen für den Bauantrag seien in Arbeit, berichtet Stubben weiter. „Zurzeit wird vom Bauamt geprüft, inwieweit eine Nutzungsgenehmigung für Altenpflegeheim, Wohngruppen, Service-Wohnen und Tagespflege baurechtlich genehmigungsfähig ist.

Sobald das geschehen ist, werden die bauordnungsrechtlichen Fragen geklärt. Danach kann es dann im nächsten Jahr um die Umsetzung gehen.“