Ostermarkt in Uerdingen: Von Hasen und sonstigen Ostereier-Lieferanten

Großer Andrang beim traditionellen Markt mit Frühlings-Angeboten im Brempter Hof.

Uerdingen. Ostermarkt im Brempter Hof: Zum 4. Mal hat Günter Herx vom Heimatbund die Veranstaltung organisiert und wunderte sich über das Interesse. "Wir hatten 32 Anmeldungen von Beschickern, das waren mehr als beim Nikolausmarkt."

Brechend voll war es denn auch schon am Vormittag. Für gute Laune und Stimmung war die BNZ-Brassband zuständig.

Bei den Angeboten ließ der Frühling grüßen: Blumen- und Ostergestecke, viel Dekoratives aber auch Nützliches. Von der Ananas-Marmelade bis zu Socken hatten die Uerdinger, darunter 27 gemeinnützige Vereine zu Nadel, Faden und Kochtopf gegriffen. Die liebevoll gebastelten Eigenproduktionen konnten sich sehen lassen.

Unübersehbar die Riege der Hasen in allen Variationen. Die kleinen Langohren allerdings, die neugierig aus den Taschen des Arbeitskittels von Kaninchenzüchter Günter Winkens lugten, stahlen ihren Artgenossen aus Holz, Keramik oder Plüsch die Schau. Da hatten selbst die Hühner nebenan samt prachtvollem Exemplar von einem Hahn der deutschen Reichshahnrasse das Nachsehen, obwohl sie ja die eigentlichen Oster-Eierlieferanten sind. Die Mitglieder von Zuchtvereinen informierten über die Haltung von Streichel- und Nutztieren.

Dass man Eier nicht nur bemalen, sondern ihnen auch mit einer Fräsmaschine zu dekorativem Aussehen verhelfen kann, demonstrierte mit viel Fingerspitzengefühl Erika Knels. Sie benutzt für ihre Kunst Gänseeier.

Dass Eier längst nicht immer weiß oder braun sein müssen, davon konnte man sich am Stand unserer niederländischen Nachbarn überzeugen. Das Ei des Schwans Weisz aus Australien sticht jedenfalls mit seinem natürlich matten Grün jeden bemalten Konkurrenten aus.

Für Leseratten gab es einen Einblick in das komplette Handwerk des Buchbindens - angefangen beim handgeschöpften Büttenpapier. Für die Kleinsten drehte sich das Karussell. An das christliche Fest erinnerte die Pfarre St.Peter mit gebundenen Palmenzweigen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort