Müll verschandelt den Rheinweg

Müll verschandelt den Rheinweg

Abfalleimer stehen auf dem Deich und nicht im Hafengebiet.

Uerdingen. An warmen Abenden zieht es die Menschen raus an die frische Luft. Der Rhein ist ein beliebtes Ziel. Mit dabei haben die Nachtschwärmer Flaschen und etwas zu knabbern. In Uerdingen haben die lauen Nächte deshalb dazu geführt, dass sich einiges an Müll auf dem Rheinweg angesammelt hat.

Oben auf dem Deich stehen zwar Abfalleimer der Stadt, auf den Weg dahin machen sich allerdings nicht viele und lassen ihren Müll einfach liegen. Für das Hafengebiet zwischen Deich und Rhein ist der Rheinhafen Krefeld zuständig. „Das Problem ist grundsätzlich bekannt. Wir achten darauf, aber gerade in der Ferienzeit kann es dazu kommen, dass wir nicht hinterher kommen. Oben auf dem Deich stehen Abfallbehälter, aber da liegt auch oft die Hälfte daneben“, sagt Hafenbetriebsleiter Ralf Schopp. for

Mehr von Westdeutsche Zeitung