Feuerwehr: Baubeginn für Gerätehaus in Oppum

Feuerwehr: Baubeginn für Gerätehaus in Oppum

Krefeld-Oppum. An der Heinrich-Malina-Straße haben die Arbeiten für den Bau des Feuerwehr-Gerätehauses begonnen. Aus Mitteln des Konjunkturpakets II wird für 1,2 Millionen Euro eine neue Unterkunft für die Löschgruppe Oppum geschaffen.

Sie ist noch an der Kuhleshütte völlig beengt untergebracht.

Das neue Gerätehaus wird erstmals die Möglichkeit bieten, auf einer Fläche von 38 mal 13 Metern alle vier Fahrzeuge unterzubringen. Zurzeit stehen zwei aus Platzgründen in der Nachbarschaft. Vorbei sind bald auch die Zeiten, wo sich alle Feuerwehrangehörigen - auch die weiblichen sowie die Jugendfeuerwehrleute - eine Dusche und eine Toilette teilen müssen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung