Brand in Gelleper Trafostation

Krefeld. Gegen 14.30 Uhr ist am Sonntag in Gellep-Stratum zeitweise der Strom ausgefallen. Als ein Anwohner der Kaiserswerther Straße aus dem Fenster sah, drang schwarzer Rauch aus dem gegenüber gelegenen Trafa-Häuschen. er verständigte sofort die Feuerwehr.

Die Helfer fluteten das garagengroße Bauwerk mit einem Kohlensäure-Löschmittel. Wie sich herausstellte, war der Brand vermutlich durch einen Kurzschluss im Niederspannungsbereioch (bis 400 Volt) entstanden. Die SWK stellten durch eine Umschaltung die Stromversorgung wieder her.

Mehr von Westdeutsche Zeitung