6362 Unterschriften für dn Erhalt der Uerdinger Bücherei

6362 Unterschriften für dn Erhalt der Uerdinger Bücherei

Uerdingen. Der Arbeitskreis „Erhalt der Bücherei Uerdingen“ setzt sein Engagement für den Fortbestand der Bibliothek fort. 6362 Unterschriften hat der Arbeitskreis bereits gegen die Schließung der Bücherei gesammelt.

Außerdem haben 1145 Bürger ihrem Protest auf einer Postkarte an Oberbürgermeister Gregor Kathstede Ausdruck verliehen. Wer noch keine Postkarte verfasst hat, kann dies jetzt nachholen: Am Samstag von 10.30 bis 13 Uhr werden die Mitglieder des Arbeitskreises wieder mit einem Stand vor der Uerdinger Bücherei vertreten sein.

Mehr von Westdeutsche Zeitung