Zeit nehmen für Innenstadt

Wer auswärtige Besucher in Krefeld zu Gast hat, hört häufig, wie attraktiv die Innenstadt ist. Das mag manchen verblüffen, der die Stadt immer noch aus dem glanzvollen Blickwinkel der 70er und 80er-Jahre sieht.

Um einen ungetrübten Blick auf diese Stadt zu erhalten, sind deshalb die beiden geplanten Befragungen von Nutzen. Die angeschriebenen oder angesprochenen Adressaten sollten sich zehn Minuten Zeit nehmen, um ernsthaft zu antworten. Das Ergebnis fließt ein in die Entscheidungen der Verantwortlichen, wie die Innenstadt sich weiter entwickeln soll. Und wer weiß das besser, als die Krefelder selbst.