1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Stadtmitte und Cracau

Krefeld: Ladendiebe dank mutiger Kinder festgenommen

Krefeld : Ladendiebe dank mutiger Kinder festgenommen

Krefeld. Drei Kinder haben am Montagnachmittag auf der Hochstraße zwei Ladendiebe auf frischer Tat ertappt und verfolgt. Die Polizei hat die beiden Männer vorläufig festgenommen.

Nach Angaben der Polizei beobachteten drei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren gegen 16.10 Uhr zwei Männer, die ein Geschäft an der Hochstraße verließen. Die beiden Männer (33 und 41 Jahre) brüsteten sich damit, soeben Schuhe geklaut zu haben. Einer der Diebe trug sogar die neuen Schuhe, während er ein altes Paar in den Händen hielt.

Die Jungen sprachen die beiden Männer mutig auf den Diebstahl an, worauf der 41-Jährige ihnen drohte. Die Diebe flüchteten zu Fuß in Richtung Neumarkt, wurden aber von den Kindern weiter verfolgt. Unterwegs entsorgte der 33-Jährige sein altes Paar Schuhe und warf es auf das Dach eines weiteren Geschäftes an der Hochstraße. Die von anderen Zeugen informierte Polizei stellte die Diebe auf dem Dr.-Hirschfelder-Platz.

Die Polizisten nahmen die beiden Männer, die bereits polizeilich in Erscheinung getreten sind, vorläufig fest. Die Beamten stellten zudem sowohl das alte auch das entwendete Paar Schuhe sicher. Die Diebe erwartet ein Strafverfahren, den jungen Detektiven will die Polizei ein dickes Lob aussprechen.