Betrunkener randaliert in der Krefelder Innenstadt und zerkratzt Autos

Polizeieinsatz : Betrunkener randaliert in der Krefelder Innenstadt und zerkratzt Autos

Ein Mann hat in Krefeld mehrere Autos beschädigt. Eine Anwohnerin beobachtete den Vorfall und alarmierte sofort die Polizei. Die Beamten fanden schließlich einen aggressiven und betrunkenen Mann vor.

Eine Anwohnerin der Gerberstraße in Krefeld hat in der Nacht zum Dienstag gegen 0.35 Uhr die Polizei verständigt: Ein Mann habe versucht, die Scheibenwischer mehrerer geparkter Autos abzureißen und die Fahrzeugtüren gewaltsam zu öffnen. Das teilte die Polizei mit.

Die Beamten konnten den 27-Jährigen stellen, der schon zuvor einen geparkten Mercedes zerkratzt hatte. Aufgrund seiner Aggressivität und Betrunkenheit sei der Mann in Gewahrsam genommen worden. Auf ihn warte nun ein Strafverfahren, teilt die Polizei mit.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung