Penny zieht an den Danziger Platz

Krefeld. Der Stadtteil Linn bleibt nicht ohne einen Grundversorger, auch wenn Kaiser‘s beschlossen hat, seine Filiale am Danziger Platz zu schließen. „Bereits am 1. September öffnet dort Penny seine Pforten“, freut sich CDU-Frau Heidrun Hillmann.

„Das ist gut gelaufen.“ Kaiser’s hatte bereits im Mai angekündigt, den Markt dicht zu machen, weil die Filiale nicht rentabel genug sei. cf