Stadtgeflüster aus Krefeld Ein neuer Blick aufs alte Stadtbad

Krefeld · Von einer Baulücke in der Stadtmitte Krefelds geht es bis zu einem Biergarten in Hüls geht es diesmal im Krefelder Stadtgeflüster.

 Neue Ansicht aufs alte Krefelder Stadtbad: Nach dem Abriss der Häuser an der Gerberstraße blickt man über den Innenhof bis zum Denkmal.

Neue Ansicht aufs alte Krefelder Stadtbad: Nach dem Abriss der Häuser an der Gerberstraße blickt man über den Innenhof bis zum Denkmal.

Foto: WZ/Werner Dohmen

Bei seiner Tour durch die Stadtteile hat der Stadtflüsterer unter anderem in Hüls, Forstwald und der Stadtmitte eine Pause gemacht. Aufgefallen ist ihm dabei unter anderem eine klaffende Baulücke und Andrang am Eiscafé.