Kurs: Klassisches Ballett: Basic Workshop für Erwachsene

Kurs : Klassisches Ballett: Basic Workshop für Erwachsene

Auch in diesem Jahr bietet das Werkhaus in den Sommerferien einen Ballettkurs für Daheimgebliebene und jene, die außerhalb der Ferien in den Urlaub fahren, an. Das Training baut auf den Grundlagen des klassischen Balletts auf und richtet sich an erwachsene Anfänger mit (geringen) Vorkenntnissen jeden Alters.

Das Training verbessert die Kondition und Fitness, optimiert die Körperhaltung, schult die Körperwahrnehmung und trainiert nicht nur Körper (Bein,- Bauch,- Rückenmuskulatur), sondern auch den Geist (Konzentration und Gedächtnis). Zielgruppe sind Erwachsene und 50+-Teilnehmerinnen, die in ihrer Kindheit oder Jugend schon einmal getanzt haben und wieder einsteigen möchten. Die Kursleiterin, Letha Monique-Maughan, ist gebürtige Südafrikanerin. Ihre tänzerische Ausbildung machte sie bei der Royal Academy of Dance und tanzte bis 2009 aktiv als Solotänzerin, bis sie dies für ihr Lehramtsstudium aufgab. Der Kurs findet an vier Freitagen statt und läuft vom 26. Juli, 17 bis 18.30 Uhr, bis 16. August. Die Kursgebühr beträgt 52 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Mehr von Westdeutsche Zeitung