6-jähriges Kind angefahren

Auf der Dreikönigenstraße kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind.

Krefeld. Am Samstag kam es auf der Dreikönigenstraße im Bereich des Schinkenplatzes zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind. Ein 39-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Dreikönigenstraße in Richtung Ostwall. Im Bereich des Schinkenplatzes rollte plötzlich ein Ball auf die Fahrbahn, dem unmittelbar ein 6-jähriges Kind folgte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Audi-Fahrer. Das Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung