Einbruch Kliedbruchstraße: Nachbarn rufen Polizei - Diebe festgenommen

Einbruch Kliedbruchstraße : Nachbarn rufen Polizei - Diebe festgenommen

Krefeld. Am Dienstagabend hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die in ein Haus an der Kliedbruchstraße eingebrochen waren. Aufmerksame Nachbarn hatten die Einbrecher beobachtet und umgehend die Polizei informiert.

Einer der Männer stand offensichtlich Schmiere, während der zweite Täter über ein Dachfenster in das Haus einstieg. Einige Minuten später flüchteten die beiden Männer mit Fahrrädern in Richtung Minkweg.

Durch das schnelle Handeln der Zeugen und die genaue Personenbeschreibung, konnten die beiden Tatverdächtigen noch in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Es handelte sich um einen 23-jährigen Viersener und einen 24 Jahre alten Krefelder. In dem Rucksack eines Tatverdächtigen wurden diverse Schmuckstücke gefunden. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Westdeutsche Zeitung