Hökendyk wird zur Einbahnstraße

Krefeld. Der Fachbereich Tiefbau lässt zwischen Langen Dyk und Winnertzweg auf einer Länge von 600 Metern den Geh- und Radweg (Archivfoto: A. Bischof) parallel zum Hökendyk asphaltieren.

Während der Arbeiten, die eine Woche dauern sollen, wird eine Einbahnstraße vom Winnertzweg in Fahrtrichtung Langen Dyk eingerichtet. Die Sanierung des Radweges hatte im Vorfeld für Proteste gesorgt. Peter Gerlitz, Vorsitzender des Bürgervereins, bemängelte, dass die Stadt einen intakten Radweg asphaltiere.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort