1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Hüls

Hüls: 500 Bürger informieren sich über Flüchtlingsunterkunft

Hüls : 500 Bürger informieren sich über Flüchtlingsunterkunft

Krefeld. Rund 500 Menschen versammelten sich am Donnerstagabend in der Sporthalle der Robert-Jungk Gesamtschule in Hüls, um sich über die für Mitte Januar am Reepenweg geplante Flüchtlingsunterkunft zu informieren.

Als Gesprächspartner waren unter anderem Oberbürgermeister Frank Meyer und Stadtdirektorin Beate Zielke gekommen. Die anwesenden Bürger wollten unter anderem wissen, wer die Menschen sind, die ab dem kommenden Jahr in der Traglufthalle in Hüls leben werden.

Sozialamtsleiter Wolfram Gottschalk erklärte, dass es sich vorrangig um Familien und alleinstehende Männer handeln würde. et