Angebot: Fotoprojekt zur Römer-Ausstellung

Angebot : Fotoprojekt zur Römer-Ausstellung

Das Museum Burg Linn bietet im August einen Kursus für Zehn- bis 14-Jährige an.

Im Museum Burg Linn ist ein Fotoprojekt zur aktuellen Mitmach-Ausstellung „Mit dem Selfie in die Römerzeit“ geplant. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren und findet von Dienstag, 20., bis Donnerstag, 22. August, von jeweils 13 bis 17 Uhr statt. Das teilte die Stadt nun mit. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt. Die Teilnahme an der dreitägigen Veranstaltung kostet 50 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich, unter Telefon 02151 15539111.

In der Mitmach-Ausstellung werden 18 großformatige Wandbilder mit überraschenden 3D-Effekten mit Szenen aus dem römischen Alltagsleben gezeigt. Per Digitalkamera und mit vielen kreativen und praktischen Tipps rund ums Fotografieren werden die Kinder und Jugendlichen Teil dieser musealen Bildwelt und tauchen ein in das Leben in der Römerzeit. Ergänzend zu den Bildmotiven und ihren Geschichten vermitteln original-antike Museumsobjekte, die angefasst und ausprobiert werden dürfen, spannende und sinnliche Einblicke in die Welt der Antike.

Die besten Aufnahmen werden ausgedruckt und im Museum präsentiert. Jeder Teilnehmer erhält eine Ausstellungsbroschüre, die begleitend zum Fotoprojekt mit den eigenen Lieblingsfotos bestückt individuell gestaltet werden kann.

An die richtigen Kabel und
Ersatz-Akkus denken

Für alle stehen einfache Digitalkameras zur Verfügung. Zugleich bitten die Veranstalter die jungen Fotografen, wenn möglich, eine eigene SD-Karte mitzubringen. Wer möchte, kann natürlich auch seine eigene Kamera einsetzen. Weitere Bitte der Organisatoren: an Ersatz-Akkus beziehungsweise Akku-Ladekabel denken. Wer mit dem Handy fotografieren möchte, der kann das gerne tun, muss aber unbedingt ein USB-Kabel für den Anschluss an den Sofortdrucker mitbringen.

Eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zu Bildrechten und für die Verwendung der Fotos ist außerdem erforderlich. Red

Archäologisches Museum Burg Linn, Rheinbabenstraße 85. Öffnungszeiten im Sommer: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Erwachsene fünf Euro, Schüler und Studenten drei Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung