Krefeld: Trickdiebe bestehlen Rentnerin in Wohnung

Krefeld : Trickdiebe bestehlen Rentnerin in Wohnung

Krefeld. Am Donnerstag um 10 Uhr klingelte eine Frau an der Wohnungstür einer 85-Jährigen Seniorin. Sie gab vor, die Putzfrau des sich im Urlaub befindlichen Nachbarn zu sein. Die Trickdiebin bat die Seniorin, eine Mitteilung für den Nachbarn zu schreiben.

Die 85-Jährige ließ die Frau gutgläubig in ihre Wohnung. Währenddessen gelangte eine Komplizin durch die angelehnte Tür in die Wohnung und durchsuchte sämtliche Räume. Als die Rentnerin sie erblickte, flüchteten beide Frauen. Wie sich später heraus stellte, hatten sie Schmuck und Bargeld entwendet.

Die Zeugin beschreibt die Trickdiebe als "osteuropäisch". Eine Tatverdächtige ist circa 1,65 Meter groß, etwa 20 bis 30 Jahre alt und hat blondes Haar. Die zweite Tatverdächtige konnte die Zeugin nicht näher beschreiben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung