1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Bockum

Aktion: Benefizkonzert im Stadtwald: Von Klassik über Pop bis Evergreens

Aktion : Benefizkonzert im Stadtwald: Von Klassik über Pop bis Evergreens

Rund 200 Musiker aus neun Ensembles der Musikschule spielen am kommenden Sonntag für den Erhalt des Bootshauses.

Krefeld. Bei einem großen Benefizkonzert im Stadtwald werden am Sonntag, 4. September, Spenden für den Erhalt des dortigen Bootshauses gesammelt. Beteiligt sind neun Ensembles der Musikschule Krefeld mit insgesamt rund 200 jungen Musikern. Mit dem Stadtwaldhaus, der Bürgerstiftung, der Volksbank, der Musikschule und ihrem Förderverein haben sich fünf Partner zusammengetan, um das fast achtstündige Konzertereignis organisatorisch und finanziell auf die Beine zu stellen.

Die 200 Musiker gestalten ein abwechslungsreiches Programm in der Konzertmuschel des Stadtwaldhauses. Unter dem Titel „Klassik und mehr“ startet das Programm um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Gäste werden um eine Spende für das Bootshaus gebeten. Wie der Titel „Klassik und mehr“ nahelegt, decken die Ensembles musikalisch eine große Bandbreite ab: Von Klassik über Pop und Jazz bis hin zu Evergreens aus Oper, Operette, Film und Schlager sollte für jeden Musikfan etwas dabei sein.