Teile des Deckenputzes in Schwimmhalle gefallen Stadtbad in Krefeld-Uerdingen bleibt ab sofort zu – bauliche Schäden

Krefeld · Das Stadtbad in Krefeld-Uerdingen bleibt ab sofort geschlossen. Grund sind bauliche Schäden.

 Im Uerdinger Stadtbad stehen Renovierungsarbeiten an.

Im Uerdinger Stadtbad stehen Renovierungsarbeiten an.

Foto: JA/Bischof, Andreas (abi)

Das Stadtbad Uerdingen bleibt ab sofort geschlossen. Grund sind bauliche Schäden an dem rund 115 Jahre alten Gebäude, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit. Kleine Teile des Deckenputzes haben sich gelöst und sind in die Schwimmhalle gefallen. Das Zentrale Gebäudemanagement wird den Schaden beheben. Außerdem sollen die Ferien genutzt werden, um kleinere Reparaturarbeiten auszuführen und das Bad intensiv zu reinigen. Eine Schließung zum 21. Dezember war daher ohnehin vorgesehen. Nun ist das Bad bereits seit Freitag geschlossen. Wann die Wiederöffnung erfolgen kann, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Red

(wz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort