1. NRW
  2. Krefeld

Spielzeugpistole verursacht großen Polizeieinsatz

Spielzeugpistole verursacht großen Polizeieinsatz

Schwalmtal. Einen großen Polizeieinsatz verursachte am Donnerstag ein 37-jähriger Bewohner einer kommunalen Unterkuft. Einem Bericht der Polizei zufolge meldete ein Busfahrer der Polizei über Notruf, dass ein Mann, der eine Pistole in der Hand hielt, das Wohnhaus betreten habe.

Daraufhin sperrten die Beamten das Haus weiträumig ab und brachten die noch in der naheliegenden Grundschule anwesenden Kinder in Sicherheit. Die Einsatzkräfte fanden in einer der Wohnungen eine Spielzeugpistole, auf die die vom Busfahrer angegebene Beschreibung zutraf.

Laut Polizei gab einer der Bewohner an, dass er diese Spielzeugpistole in der Nähe gefunden und mit in das Haus genommen habe, um sie seinem Sohn zu schenken. Zu keiner Zeit bestand eine Gefahr für andere Menschen. red