1. NRW
  2. Krefeld

Sperrung der Rheinstraße in Krefeld: So kommen Sie an der Baustelle vorbei

Zwei Routen mit Karte : Sperrung der Rheinstraße in Krefeld: So kommen Sie an der Baustelle vorbei

Die Rheinstraße ist vor dem Ostwall in Krefeld dicht - immer wieder müssen Autofahrer umständlich wenden. Hier haben wie eine Karte mit zwei alternativen Routen in die City zusammengestellt.

Viele Autofahrer sieht man derzeit auf der Rheinstraße wenden. Seit dem 27.06. ist ein Teil der Straße aufgrund von Arbeiten an der Fernwärmeleitung gesperrt. Eine Befahrung ist von der Philadelphiastraße in Richtung Innenstadt nur noch bis zu der Querstraße Luisenstraße möglich, die ebenfalls in beide Richtungen nicht für den Verkehr freigegeben ist.

Um dennoch in die Innenstadt zu gelangen, sollten die Autofahrer den Bereich großräumig umfahren.

Die WZ-Redaktion hat für Sie zwei Strecken rausgesucht, wie Sie dennoch in die Innenstadt kommen, ohne einen größeren Umweg hinnehmen zu müssen. Der direkte Weg über das gesperrte Stück der Rheinstraße beträgt 385 Meter. Die alternativen Routen betragen zum einen 550 Meter über den Dampfmühlenweg und Sankt-Anton-Straße und die andere Strecke über die Philadelphiastraße und Neue Linner Straße zieht sich über 700 Meter. Der folgenden Karte können Sie die beiden Alternativstrecken (blau markiert) entnehmen.

(tt)