Müll So will Krefeld den wachsenden Müllberg abtragen

Krefeld · Stadtrat segnet Abfallkonzept des KBKs ab – gesteigert werden soll lediglich die Menge in der Biotonne. Angedacht werden auch schärfere Kontrollen gegen Müllsünder.

 Alle zwei Wochen wird die rote Restmüll-Tonne geleert. Auch darin ist mit Altglas und -papier häufig der falsche Abfall zu finden

Alle zwei Wochen wird die rote Restmüll-Tonne geleert. Auch darin ist mit Altglas und -papier häufig der falsche Abfall zu finden

Foto: Bischof, Andreas (abi)

Der Stadtrat hat am Donnerstagabend ohne Gegenstimmen das Abfallwirtschaftskonzept für die nächsten Jahre verabschiedet. Im Vorfeld war kritisiert worden, dass das umfangreiche Konzept nicht im Umweltausschuss beraten worden war. Oberbürgermeister Frank Meyer stellte klar, dass dies in der Zuständigkeitsordnung des Rates nicht vorgesehen sei. Hier die wichtigsten
Inhalte des Konzeptes: