1. NRW
  2. Krefeld

Siebenjährige läuft in Krefeld vor ein Auto und wird schwer verletzt

Unfall auf der Dreikönigenstraße : Siebenjährige läuft in Krefeld vor ein Auto und wird schwer verletzt

Eine Autofahrerin hat am Montagnachmittag eine Siebenjährige in Krefeld erfasst. Das Kind kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Eine Autofahrerin hat am 22. Februar gegen 17:15 Uhr eine siebenjähriges Mädchen an der Dreikönigenstraße in Krefeld erfasst, teilte die Polizei mit.

Die 32-Jährige VW-Fahrerin war auf der Dreikönigenstraße Richtung Lindenstraße unterwegs, als der Unfall passierte. Nach Polizeiangaben lief das Mädchen plötzlich in der Nähe eines Spielplatzes auf die Straße und das Auto prallte gegen sie.

Die Fahrerin leistete sofort Erste Hilfe und rief die Polizei.

Ein Krankenwagen hat das schwerverletzte Kind zusammen mit seiner Mama ins Krankenhaus gebracht.

(red)