1. NRW
  2. Krefeld

Seniorin bei Raub an der Krefelder Tannenstraße verletzt

Polizei : 92-Jährige ausgeraubt und verletzt

Eine 92-jährige Krefelderin ist in ihrer Wohnung an der Tannenstraße ausgeraubt worden. Der Täter hatte sich mit einer fiesen Masche Zutritt verschafft.

Eine 92-jährige Krefelderin ist in ihrer Wohnung an der Tannenstraße beraubt und leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Mann am Donnerstag gegen 13.10 Uhr an der Tür geklingelt und nach einem Glas Wasser gefragt. Nachdem sie das Wasser zur Tür gebracht hatte, stieß der Täter die Frau zu Boden, ergriff ihre Handtasche und flüchtete.

Wie die Ermittler weiter berichten, hatte die 92-Jährige gegen 12 Uhr eine größere Summe Bargeld an der Sparkasse am Ostwall abgehoben. Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter sie dabei beobachtet hat und ihr bis nach Hause gefolgt ist. Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt: Dunkle Haut, ein vernarbtes Gesicht und eine kräftige Statur. Er sei 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß. Der Mann soll eine graue Jacke getragen haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegengenommen.