1. NRW
  2. Krefeld

Seminare, Lesungen und Konzerte zum Genießen

Seminare, Lesungen und Konzerte zum Genießen

Volkshochschule will mit neuer Vortragsreihe Bildung und Lebensfreude verbinden. Los geht’s am 26. September.

Genießen mit Herz und Verstand — darum dreht sich eine Vortragsreihe, die die Volkshochschule (VHS) Krefeld ab September unter dem Titel „Lebens-Art“ anbietet. Die Seminare, Lesungen und Konzerte verknüpfen Bildung, Lebensfreude und Genuss.

Die Reihe beginnt am 26. September mit einer Lesung von Ingo Schulz aus „Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst“. Der Roman wurde mehrfach ausgezeichnet. In die Welt der „Golden Oldies“ entführen am 5. Oktober Ralf Küntges (Gesang und Gitarre), Jörg Hallmann (Gesang und Gitarre) und Jürgen Herrmanns (Cajón). Neben den Hits von Elvis Presley, Chuck Berry und Eddie Cochran amüsieren sie mit Anekdoten und Hintergründen zu den Songs.

Für 12. Oktober lädt das älteste Tango-Ensemble Deutschlands, „Tango Fuego“, zu einem Konzert im Rahmen des Bandoneon-Festivals ein. Seit 25 Jahren zeigen die Musiker mit Klassikern, Nuevos, Milongas und eigenen Kompositionen die Vielfalt argentinischer Musik und ihrer europäischen Einflüsse. Ein Abend am 29. Oktober mit den Theaterfreunden bietet Gelegenheit, einem Künstler des Theaters zu begegnen. Bei einem Gespräch mit Dramaturg Thomas Blockhaus erfahren Teilnehmer Interessantes zur Arbeit am Theater.

Am 11. November spielt und erläutert Timur Sergeyenia Klavierstücke von Robert Schumann. Der internationale Konzertsolist ist Professor für Klavier an der Luca-School of Arts (Belgien). Eine Filmmusik-Konzert-Lesung mit Stücken aus „Vom Winde verweht“, „Casablanca“, „Ben Hur“ und „Die schöne Welt der Amelie“ findet am 13. November statt. Ute Büchter-Römer erzählt über Filmgeschichten und die Bedeutung des Genres für das Erleben des Zuschauers. Nadja Bulatovic spielt dazu auf dem Klavier.

Am 16. November liest Pierre Sommet aus seinem neuen Buch „Der Präsident hat keine Zeit!“. Walter Weitz, Französischlehrer mit kabarettistischer Erfahrung, begleitet die Lesung mit Chansons. Unter dem Motto „Lachen ist gesund“ steigt am 17. November ein humorvoller Nachmittag für Frauen mit Cecile Guilbaud und Ute Lindemann-Degen vom Frauenkabarett-Krefeld. Spanische Weihnachten lernen Teilnehmer am 23. November mit Michaela Schwermann kennen. Geschichten und Lieder bringen Bräuche und Rituale der hispanischen Kultur näher, während Aufnahmen des Duos Sonnica Yepes (Gesang) und Thomas Hanz (Gitarre) zum Mitsingen einladen.

Am 5. Dezember trägt Angelika Frikell Märchen für Erwachsene vor. Ralf Küntges unterhält die Zuhörer am 7. Dezember mit Anekdoten und Hintergründen zu englischen Weihnachtsliedern. Die Teilnehmer hören Songs von Frank Sinatra und James Dean. Die Irish-Folk-Band Fragile Matt spielt am 25. Januar traditionelle Songs von der Grünen Insel. Das Trio mit David Hutchinson, Andrea Zielke und Katja Winterberg sorgt mit Banjo, Bodhran-Trommel, Flöten und Dudelsack für Stimmung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Infos zu den Veranstaltungen gibt es im neuen Programmheft. Es liegt im VHS-Gebäude am Von-der-Leyen-P+latz 2 aus, online:

vhs.krefeld.de