1. NRW
  2. Krefeld

Sechsjähriger in Krefeld von Auto erfasst und leicht verletzt

Unfall : Sechsjähriger in Krefeld von Auto erfasst und leicht verletzt

Ein Kind ist bei einem Unfall in Krefeld leicht verletzt worden. Der Autofahrer konnte trotz Notbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern.

Am Samstag hat ein Autofahrer einen Sechsjährigen an der Ecke Neuer Weg und Keussenstraße im Kempener Feld/ Baackeshof erfasst und leicht verletzt. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt.

Der 51-jährige Renault-Fahrer war nach Polizeiangaben auf dem Neuer Weg in Richtung Kempener Allee unterwegs. Auf Höhe der Keussenstraße stieß er mit dem Sechsjährigen zusammen, der die Straße von rechts überquerte. Trotz einer Notbremsung konnte der Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren.

(red)