1. NRW
  2. Krefeld

Schwerer Arbeitsunfall: 21-Jähriger von 20-Tonnen Stahlrolle getroffen

Schwerer Arbeitsunfall: 21-Jähriger von 20-Tonnen Stahlrolle getroffen

Krefeld. In einer Firma an der Oberschlesienstraße hat sich am Freitagmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Ein Kranführer transportierte gegen 12.08 Uhr eine 20 Tonnen schwere Stahlrolle mit seinem Kran. Dabei traf er mit der Last einen 21-jährigen Mitarbeiter, der ihn einweisen sollte.

Der 21-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebrahct, wo schwerste lebensgefährliche Verletzungen festgestellt wurden.